Mitgliederversammlung des Fördervereins

Pressebericht zur Mitgliederversammlung des Fördervereins des SV Teuto Riesenbeck e.V. vom 27. November 2018

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung konnte der Vorsitzende des Fördervereins des SV Teuto Riesenbeck e.V., Josef Schippmann, eine stattliche Anzahl Vereinsförderer im Teuto-Treff begrüßen. Er erinnerte daran, dass seit Bestehen des Fördervereins im Jahre 2005 viele Maßnahmen umgesetzt werden konnten und hoffe, dass durch die vom SV Teuto vorgenommenen Investitionen der Förderverein den Sportverein tatkräftig unterstützen konnte.

Nachdem Kassierer Hartmut Bischoff von einer zufriedenstellenden Kassenlage für das Geschäftsjahr 2017 berichtet hatte, erfolgte die einstimmige Entlastung des Vorstandes auf Antrag der Kassenprüfer Willi Büscher und Ewald Minnerup. Ebenso einstimmig wurde daraufhin Manfred Dorn zum neuen Kassenprüfer gewählt.

Der Einsatz weiterer Fördermittel wurde beraten und zur Abstimmung gebracht. Eine Förderung der Trainingsbeleuchtung für das 2. Rasenspielfeld sei zwar beschlossen, könne jedoch noch nicht abgerechnet werden, da die Bauarbeiten hierzu noch nicht abgeschlossen seien. Aus der Versammlung wurde dazu berichtet, dass die Fussballabteilung des SV Teuto wesentlich mehr Arbeiten in Eigenleistung erbracht habe als vorher geplant gewesen sei. Dem Antrag der Tennisabteilung des SV Teuto auf Bezuschussung zur Renovierung der Fenster und Türen im Tennisheim wurde stattgegeben.

Josef Schippmann sprach sich dafür aus, von der Förderung kleinerer Maßnahmen zugunsten einer Förderung zur Erweiterung der Sporthalle „grüne halle“ abzusehen. Bekanntlich sollen hier der Gymnastikraum erweitert, ein Geräteraum und weitere Nebenräume neu geschaffen werden.

Zum Schluss wurde das Dauerthema Mitgliederwerbung diskutiert. Es ist vorgesehen, demnächst einen Bericht im „Stadtmagazin“ zu veröffentlichen und den Fleyer aus den Vorjahren zu aktualisieren und neu aufzulegen. Zusätzliche Mitgliederwerbung versprachen sich die Fördervereinsmitglieder durch Aktivitäten im Rahmen der Vorbereitung des 100-jährigen Vereinsjubiläums des SV Teuto im Jahre 2020.

Karl Elmer

Der Vorstand des Fördervereins

Funktion: Name:
Vorsitzender Schippmann, Josef
Stellvertreter Pauck, Joachim
Schriftführer Elmer, Karl
Kassierer Bischoff, Hartmut
Beisitzer Lagemann, Rainer

 

Aufnahmeantrag

 

Die Ziele

 

Der SV Teuto ist im Stadtgebiet der Sportverein mit den meisten Mitgliedern und mit der Fertigstellung der grünen Halle konnten Kinder von der Warteliste aufgenommen und weitere Sportgruppen gegründet werden.

Die Sportförderung kann nur erfolgen, wenn der Förderverein durch Ihre Spende unterstützt wird.

Die Bankverbindungen des Fördervereins:  

VR-Bank Kreis Steinfurt e.G.

IBAN: DE66 4036 1906 0905 7775 00

BIC: GENODEM1IBB

Kreissparkasse Steinfurt 

IBAN: DE84 4035 1060 0072 9039 33

BIC: WELADED1STF

    

   

Weiterlesen: Die Ziele